.st0{fill:#FFFFFF;}

Ski-Ergometer 

 May 18, 2020

By  Christopher Hausmann

Ideales Ganzkörpertraining mit dem Ski-Ergometer


Wenn man nach Sportarten fragt, die Kraft und Ausdauer gleichermaßen fordern und eine Vielzahl wichtiger Muskelgruppen synchron aktivieren, gehört der Ski-Langlauf sicher zu den wichtigsten Vertretern. Der Langlauf ist natürlich eine saisonale Sportart, die noch dazu nicht in allen Regionen einfach so vor der Haustür betrieben werden kann. Dieses Problem kann man mit Hilfe eines Ski-Ergometers lösen, da diese Produkte inzwischen mit guten Features ausgestattet sind und man somit als Langlauf-Fan auch zu Hause nicht auf diese gesunde Form der sportlichen Betätigung verzichten muss.

 Die Vorteile des Trainings mit einem Langlauf Ski Ergometer


Ein Skilanglauftrainier eignet sich für ein regelmäßiges Ganzkörpertraining und für das Aufrechterhalten einer Grundkondition bei Personen die sowieso trainierte -Ski-Langläufer sind. Darüber hinaus sind die entsprechenden Trainingsgeräte auch für das fit bleiben im Rahmen anderer Sportarten zu empfehlen. Stand-Up-Paddler, die ja ebenfalls bei entsprechenden Witterungsbedingungen auf ein Training zu Hause "ausweichen" müssen, können ein von der Bewegungsrichtung ähnliches Armtraining absolvieren und dabei ebenfalls zum Teil auf Power und zum Teil auf Ausdauer setzen. Ergänzen diese eine entsprechende wackelige Unterlage, kommen sie dem Feeling auf dem Wasser sehr nahe. Dadurch dass der Ski ergometer Muskeln so vielfältig aktiviert ist seine Nutzung auch ein Vorteil für eine Reihe von weiteren Sportarten, die eine gute Kondition erfordern. Durch die Variabilität der Bewegung und den entsprechenden programmierten Trainingsablauf ist ein Mass an Abwechslung vorhanden, das es einem ermöglicht, bei der Stange zu bleiben.

Ski Ergometer von Concept 

5.0
Concept Ski erg

Concept 2 Ski Erg

  • Extrem stabile Bauweise - hält ein Leben lang
  • Widerstand durch Windrad: je stärker Sie ziehen, desto höher ist der Widerstand
  • Leistungsfähiger PM5 Monitor

Informationen über das Produkt

Beim Concept2 Skilanglauftrainier handelt es sich um ein langlebiges, stabiles und einfach zu bedienendes Produkt, dass den Praktizierenden das Training in Wechselarmtechnik oder in zweipoliger  Technik erlaubt. Durch die stabile Einfachheit der Ausstattung, die jedoch alle wesentlichen Features anbietet, kann dieses Trainingsgerät sich in einem Preissegment bewegen, dass die vielseitig aktivierenden Eigenschaften eines Langlauftrainings für jeden Gelbeutel erschwinglich macht. Der Produzent ist ein Familienunternehmen mit langjähriger Erfahrung in der Sportgerätebranche, so dass eine gute Beratung natürlich selbstverständlich ist. Als Sportgerät ist dieser ski ergometer auch ein richtiges Raumwunder und eignet sich auch für kleinere Räume und Wohnungen. Die smarte Ausstattung und die Partnerschaft mit der IBU (International Biathlon Union) können hervorragende Trainingspläne für jeden möglichen Leistungsstand erstellt werden.

Ski Ergometer von PerfomBetter

4.5

PerfomBetter Ski Erg

  • Ideal zum Cardio-Langlauf-Training im Sommer
  • Trainiert Körperstabilität und Armkraft für einen starken Stockdurchzug
  • Inkl. Bodenständer und Wandhalterung

Informationen über das Produkt

Der Performbetter + Skitrainer verfügt über einen etwas komplexeren Aufbau und liegt von der Preisklasse in einem etwas teureren Bereich. Neben der Festigung der Arm- und Oberkörpermuskulatur liegt hier der entscheidende Fokus auch auf einem Training der Körperstabilisierung, was den Performbetter + Skitrainer zu einem idealen Partner für das Cardio-Langlauf-Training im Sommer macht. Überzeugend ist auch das Design dieses langlauf ski ergometer, der sich in ein minimalistisches Wohnumfeld überaus gut einfügen kann. Die Trainingsfunktionen sind natürlich
auch hier entsprechend ausgeklügelt und der Kenner wird sich dank der zugehörigen Features schnell den passenden Trainingsplan erstellen können oder kann sich von einem Trainer oder Coach beraten lassen.

Lohnt sich die Anschaffung einen Ski Ergometers?


Die Anschaffung eines Ski-Ergometers ist - auch auf Grund der Kostenfrage - Menschen zu empfehlen, die an konsequentem und vielleicht auch professionellem Training interessiert sind. Im Gegensatz zu anderen Trainingsgeräten vereint ein Ski-Ergometer sozusagen fast ein komplettes Fitnessstudio in sich, da im Gegensatz zu anderen Ergometern jedes Training multiple Muskelgruppen aktiviert und Kraft, Geschicklichkeit und Ausdauer fördert. Auf der Grundlage dieser Argumentation könnte man jetzt natürlich auch betonen, dass sich der Ski-Ergometer eigentlich für jede Person eignet, die jenseits der gängigen Fitness-Studios nach einer attraktiven Trainingsmöglichkeit in den eigenen vier Wänden sucht. die den gesamten Körper anspricht. Zentral sind aber - wie bei jedem Home-Training - gewisse sportmedizinische Grundkenntnisse, da nur so mögliche Verletzungen vermieden und das Training optimiert werden kann.

Weitere Information zur Anschaffung eins Ski Ergometers 


Wie bereits angedeutet ist die Anschaffung eines Langlauf Ski Ergometers sehr vorteilhaft für Personen, die im Bereich Skilanglauf trainieren und ihre saisonal aufgebaute Kondition möglichst gut aufrechterhalten wollen. Aber auch jenseits dieser idealen Einsatzform trainiert der Ski ergometer Muskelgruppen, die für nahezu jede Sportart relevant sind. Interessant ist auch, dass auch für den ski ergometer Mietkonzepte inzwischen geläufig sind, so dass auch Einzelpersonen oder kleinere Gruppen Sporttreibender eher die Möglichkeit haben, einen solchen Langlauftrainier zu nutzen. Die Anschaffung eines langlauf ski ergometer ergibt insbesondere dann viel Sinn, wenn man den Wunsch hat regelmäßig die Grenzen der eigenen Belastbarkeit zu erreichen und auf einem überaus hohen Niveau trainieren möchte. Wenn es "nur" um Ausdauertraining oder Kalorienverbrauch geht, so reichen die meist günstigeren Fahrradergometer ja bereits aus. Wobei man natürlich immer ergänzen muss, dass die regelmäßige Nutzung von Ergometern auch ein großes Maß an Motivation erfordert. Daher sollte man als Interessent danach sehen, dass das Sportgerät auch genau die Sportart repräsentiert, die man auch sonst mit Freude ausführt.

Ski Ergometer Fazit 

Die Anschaffung eines ski ergometer ist eine Überlegung wert, wenn man nach Möglichkeiten sucht, den Körper ohne einseitige Belastung bestimmter Muskelgruppen gut trainiert zu bekommen. Man findet Skilanglauftrainier in sehr unterschiedlichen Ausführungen, die im Grunde in jedes Budget passen können. Da der Ski ergometer Muskelgruppen trainiert, die manche Menschen über längere Zeiträume vernachlässigt haben, sollten weniger erfahrene Interessenten sich bei der Erstellung eines Trainingsplanes unterstützen lassen. Dann steht auch bei ihnen dem idealen (wetterunabhängigen) Ganzkörpertraining nichts mehr im Weg.

Anti-Aging, Lifestyle, Training

Sauna

Allgemeines Sauna ist für viele Menschen die Definition von Wellness und Entspannung. Saunieren [...]

Ernährung, Nootropika

Die Wirkung von Bor auf das Gehirn

Immer mehr Studien liefern Beweise für den essentiellen Nutzen von Bor als [...]

Anti-Aging, Lifestyle

Schlaf – Tipps und Tricks zur Verbesserung der Schlafqualität

SchlafErholsamer Schlaf ist wichtig für die Aufrechterhaltung von kognitiver- sowie körperlicher Leistung, [...]

Ernährung, Nootropika

Die besten 70 Nootropika und deren Wirkung

Nootropika - den einzigen Ratgeber den Sie benötigenNootropika sind in den letzten [...]

Christopher Hausmann

Über den Autor

Über den Autor

Christopher Hausmann

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Abonniere unseren Newsletter !

>